Erweiterte Funktionen

Anleihezinsen könnten noch steigen - Gefahr für den Aktienmarkt?


06.02.18 13:00
Credit Suisse

Zürich (www.anleihencheck.de) - Nach Ansicht von Michael Strobaek, Global Chief Investment Officer der Credit Suisse, ändert die jüngste Kurskorrektur an den globalen Aktienmärkten nichts an der grundsätzlich positiven Einschätzung der Assetklasse Aktien.

Die jüngste Entwicklung sei eher als "gesunde Korrektur" zu betrachten, die sich als Kaufgelegenheit herausstellen könnte. Anleihezinsen könnten nach den Ausführungen in der Global CIO Note der Credit Suisse noch steigen, sie würden aber aktuell keine Gefahr für den Aktienmarkt darstellen. Weiterhin gehe die Credit Suisse eher von einem "schwachen" US-Dollar aus. (06.02.2018/alc/a/a)