Aktienanleihe auf Brenntag: Einkommensstrategie mit 11,7 Prozent Zinsen p.a. (Juni) - Anleihenanalyse


13.10.21 10:44
ZertifikateReport

Gablitz (www.anleihencheck.de) - Thorsten Welgen vom "ZertifikateReport" stellt in seiner aktuellen Ausgabe eine Aktienanleihe der DZ BANK auf die Aktie von Brenntag vor.

Die Aktie des Chemikalien-Händlers Brenntag gehöre zu den DAX-Neulingen - mit 80 Euro notiere sie aktuell gerade einmal 8 Prozent unter dem Zehnjahreshoch von 87 Euro Mitte September. Nach eigenen Angaben gehöre Brenntag mit einem Marktanteil von 5 Prozent zu dem Weltmarktführern bei der Distribution von chemischen Produkten vom Hersteller zum Verbraucher - die Wertschöpfung erfolge entlang dem gesamten Prozess vom Ankauf, Transport, Lagerung, Abfüllung, Losgrößentransformation, Mischung und Veredelung bis hin zu technischem Support, Inventurmanagement und Auslieferung. Zertifikate würden risikobewussten Anlegern einen defensiven Einstieg in den Zykliker ermöglichen.

Das Discount-Zertifikat der Société Générale biete bei einem Preis von 75,54 Euro einen Puffer von 5,3 Prozent. Die Maximalrendite liege bei 4,46 Euro oder 13,1 Prozent p.a., wenn die Aktie am 18.03.2022 mindestens auf Höhe des Caps bei 80 Euro notiere, sonst erfolge eine Aktienlieferung.

Mit dem Discount-Zertifikat (ISIN DE000DV6SWL9 / WKN DV6SWL) der DZ BANK würden Anleger zum Preis von 71,28 Euro einen Puffer von 10,6 Prozent erhalten. Aus der Differenz zum Cap von 76 Euro errechne sich eine maximale Rendite von 4,72 Euro oder 9,6 Prozent p.a. Handle die Aktie am 17.06.2022 unterhalb des Caps, gebe's einen Barausgleich.

Wer auf hohe Kupons aus sei, könnte auf die Aktienanleihe (ISIN DE000DV2ZCD2 / WKN DV2ZCD) der DZ BANK setzen. Das Produkt zahle unabhängig von der Kursentwicklung der Aktie einen Kupon von 11,7 Prozent p.a. (Kaufpreis aktuell 99,95 Prozent). Sollte die Aktie am 17.06.2022 unter dem Basispreis von 80 Euro schließen, gebe's zwölf Aktien (1.000 Euro dividiert durch 80 Euro; Bruchteile in bar).

Die Discount-Zertifikate und die Aktienanleihe würden sich an mittelfristig orientierte Anleger richten, die grundsätzlich von positiven Aussichten für die Weltkonjunktur ausgehen würden und bereits im Fall einer Seitwärtsbewegung der Aktie attraktive Renditen erzielen möchten. (13.10.2021/alc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
101,44 € 101,06 € 0,38 € +0,38% 22.10./21:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000DV2ZCD2 DV2ZCD 104,90 € 99,63 €
Werte im Artikel
82,72 plus
+0,98%
101,44 plus
+0,38%